Compass 700C x 55 Antelope Hill TC

69,00 90,00  inkl. MwSt.

Nach dem Rat Trap Pass in 26“ und dem Switchback Hill in 650B, ist der Antelope Hill in 700C nun der neueste Zugang in der Serie von ultra-breiten Compass Allroad Reifen. Natürlich ist er ‚tubeless compatible‘ und in allen drei bekannten Varianten erhältlich.

Erhältlich als Standard Skinwall Version (ca. 530g*) bzw. als Extralight Version mit Skinwall oder Blackwall (ca.465g*).

Lieferzeit: vorrätig = 5 Tage / Nachlieferung = min. 14 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 000.001.0 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Mit 55 mm Breite bei 700C Laufradgröße ist der Antelope Hill der bislang größte und voluminöseste Reifen im Compass Programm. Mit ca. 465g Gewicht in der Extralight Version ist er außerdem einer der leichtesten Reifen in dieser Größe am Markt. Perfekt um deinen Twentyniner oder den Monstercrosser ‘allroad’-tauglich zu machen und dessen Performance auf der Straße und auf Gravelroads deutlich zu verbessern.

Der Antelope Hill ist explizit kein MTB oder Offroad-Reifen sondern ausgelegt auf die Verwendung auf typischem ‘mixed-terrain’. Das heißt, er ist ideal für jedwede Asphaltstraße oder Schotterpiste, ist aber mit seinen geschmeidigen Seitenwänden nicht steif genug um im extremen Gelände sicher aus tiefen Furchen rauszufahren und dabei besten Schutz gegen Schnitte in den Seitenwänden zu bieten.

Antelope Hill ist der inoffizielle Name des letzten großen Anstiegs des legendären Oregon Outback, des 360 Meilen langen Gravelraces, das Oregon von Süden nach Norden durchquert. Der Kies ist dort an manchen Stellen ziemlich locker und der zusätzliche Auftrieb der Antelope Hill gibt einem mehr Sicherheit und ergo Geschwindigkeit wenn es dann richtig hart wird.

‘Clincher’, High-End-Faltreifen – tubeless ready – mit niedrigsten Rollwiderstandswerten, exzellentem Grip und sagenhaftem Komfort. In zwei Varianten erhältlich: Standard mit klassisch hellbraunen Flanken (ca. 530g*) oder Extralight mit hellbraunen oder schwarzen Seitenflanken (ca. 465g*)

Falls der Antelope Hill nicht schlauchlos montiert werden soll, empfiehlt Compass die Schwalbe Schläuche, No. SV19 oder SV19A (Superlight).

Bei “tubeless” Montage unbedingt darauf achten, dass Dichtmilch mit Latex verwendet wird!
Bedingt durch die vergleichsweise niedrigere Webdichte und maximiert minimale Gummierung der Seitenwände sind Compass Reifen bei Schlauchlosmontage u.U. etwas “durstiger” als Reifen anderer Hersteller!

Compass empfiehlt Orange Seal Produkte, Orange Seal Classic oder Orange Seal Endurance, jetzt auch neu im Shop.

Der Artikel about Compass Tires im Journal bündelt Argumente für ‘breiter ist besser’ in kompakter Weise und geht ‘en détail’ detail auf die Besonderheiten der Compass Reifen und die Unterschiede Standard vs. Extralight ein.

Auf Jan Heines Blog ‘Off the beaten Path’ findet sich eine Vielzahl lesenswerter, englischsprachiger Artikel zur Reifentechnologie und Fahreigenschaften. Exemplarisch seien hier sei hier nur zwei verlinkt: einer zum Thema Reifendruck, und ein anderer bezugnehmen auf die Reifenbreiten der Compass Reifen.
Die ‘Tire Mounting Instructions’ von Compass in englischer Sprache gibt es als pdf-Download hier.

*Gewichtsangaben für High-End-Reifen können nie 100% genau sein, da eine halbmanufakturielle Fertigung mit großen Anteil an Handarbeit keine immer gleich reproduzierbaren Ergebnisse liefern kann.

Zusätzliche Information

Größe 30 × 10 × 10 cm
Bauart

Clincher, Faltreifen, Tubeless Ready!

Eigenschaften Standard

Niedriger Rollwiderstand, exzellenter "Grip", herausragender Komfort, nur ~ 530 gr. pro Reifen, nur erhältlich mit klassisch hellbraunen Flanken

Eigenschaften Extralight

Ultraleichte, extrem geschmeidige Karkasse, extrem "supple"und komfortabel, exzellenter "Grip", nur ~ 465 gr. pro Reifen, erhältlich mit klassisch hellbraunen oder schwarzen Flanken

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.