fbpx

Compass Mittelzugbremse

170,00 179,00  inkl. MwSt.

Vermutlich die beste Bremse für Allroad-Bikes und Randonneure mit Reifenbreiten bis 42mm in Verbindung mit Schutzblechen. Kaltgeschmiedete, verwindungssteife Bremsarme, Messinglagerbuchsen und Scheiben garantieren Langlebigkeit, hervorragende Modulation und Bremswirkung.

Montage direkt auf Bremssockeln (nicht im Lieferumfang), inklusive aller Hardware, Querzug, Kool Stop Salmon Bremsbelägen und dem wunderschönen René Herse Querzugträger. In zwei Varianten erhältlich.

Preis pro Bremse – 10 Jahre Garantie!

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 400.001.0 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Mittelzugbremsen positionieren die Achsen um die sich die beiden Bremsarme drehen müssen sehr nah an den Bremsschuhen. Dadurch wird “Flex” minimiert und Bremskraft und Modulation maximiert. Dadurch, dass die beiden Arme jeweils auf einem eigenen Bremssockeln montiert werden erhöht man diese Wirkung zusätzlich.

Dass dieses Konstruktionsprinzip – Mittelzugbremsen auf Sockeln – unschlagbar ist, wird dadurch unterstrichen, dass es als Direct-Mount System von Shimano “neu erfunden” wurde und bei den aktuellen Rennradbremsen erfolgreich angewendet und vermarktet wird.

Compass Mittelzugbremsen sind perfekt abgestimmt für die Verwendung an Allroad-Bikes und Randonneuren mit Reifenbreiten bis 42mm in Verbindung mit Schutzblechen. Speziell bei Schutzblechen kommen die meisten anderen Mittelzugmodelle am Markt an ihre Grenzen: entweder lässt sich die Bremse nicht weit genug öffen um das Laufrad rauszunehmen – oder sie bieten einfach nicht genug Platz oberhalb des Reifens um überhaupt Bleche montieren zu können. Die beiden Bilder oben zeigen, dass selbst im geöffneten Zustand die Bremsarme der Compass nicht auf dem Blech aufliegen. Dabei bietet sie genug Platz für den Laufradausbau bzw. kann weit genug geöffnet werden, damit man schleiffrei bis zur nächsten Werkstatt kommt, wenn das Laufrad unterwegs mal einen ordentlichen Seitenschlag abbekommen hat!

Kaltgeschmiedete, verwindungssteife Bremsarme aus Aluminium. Hochglanzpoliert, mit Messinglagerbuchsen und Scheiben, Querzug und aller benötigter Hardware in Edelstahl und hochfester verchromter Stahllegierung. Inklusive René Herse Alu-Bremschuhen mit geraden und toe-in U-Scheiben, sowie Kool Stop Salmon Belägen in rot und dem genialen, wunderschönen René Herse Querzugträger. Darüberhinaus ist sie mit 137g Gewicht (ohne Bremssockel und Bremschuhe) superleicht! Lieferung ohne Bremssockel! Diese findest du hier.

Aber: viele hochwertige französiche Randonneure aus den 1940er bis in die 1980er Jahre besitzen bereits derartige Sockel, da es damals bereits schon gebräuchlich war, Mafac Bremsen – speziell die Raid – derart ins Rahmendesign zu integrieren. An diese Räder können die Compass Mittelzugbremsen problemlos montiert werden!

In zwei Varianten erhältlich: mit Standard Befestigungsschrauben oder mit “Rack Mounting Bolts” zur zusätzlichen Montage eines Frontgepäckträgers.

Außerdem gibt es sie auch noch in einer Rinko-Version und als klassische Bolt-On Version in begrenzter Stückzahl montiert auf überarbeiteten original Mafac Raid Rückenplatten!

Compass Mittelzugbremsen werden einzeln verkauft um größtmögliche Flexibilität beim Aufbau deines Rades zu gewährleisten. Zur Montage benötigst du noch die Compass Bremssockel (in verschiedenen Varianten erhältlich) – dazu natürlich dann auch noch Fachfrau- oder Mann, der die an den Rahmen bringt wenn du es nicht DIY-Style machen kannst. Sie passen nicht an normale Cantileversockel -weder an Rahmen mit solchen, noch an “rohe” Cantisockel zum selber anlöten!

Übrigens: den perfekt passenden, speziell für diese Bremse konzipierten Frontträger – den René Herse CP-1 findest du hier!

Made in Taiwan, montiert in USA, mit 10 jahren Garantie – die Montageanleitung für Compass Mittelzugbremsen findest du hier, für den René Herse Querzugträger dort

Zusätzliche Information

Befestigung mit

Standard Schrauben, "Rack Mounting" Schrauben

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.